Prof. Dr. Thomas Angerer.

Dr. Thomas Angerer ist seit dem Jahr 1999 im tertiären Bildungsbereich an Hochschulen tätig, zu Beginn hauptberuflich als Universitätsassistent an der Karl-Franzens-Universität Graz, seit 2004 nebenberuflich. Diese nebenberufliche Tätigkeit an Universitäten und Fachhochschulen in Österreich, Deutschland, der Schweiz und außerhalb Europas umfasst die selbstständige Lehre in einem breiten Themenspektrum sowie die Betreuung von Studierendenarbeiten auf Bachelor-, Master- und Doktoratsniveau.

Praxis: Expertise als Unternehmer, Unternehmensberater und Marktforscher

Dr. Thomas Angerer ist seit dem Jahr 2004 selbstständig und als Unternehmer tätig. Zentrum dieser unternehmerischen Tätigkeit ist das Unternehmen DR. ANGERER MARKETING, dessen Gründer und Eigentümer er auch ist. Daneben gab und gibt es eine Reihe von weiteren Projekten, die in Form von Kooperationen mit anderen Unternehmen bis hin zur Gründung neuer Unternehmen reichen.

Diese umfangreiche praktische Erfahrung kommt der Tätigkeit als Dozent sehr zugute, denn die beiden Bereiche Lehre/Forschung & Praxis bereichern einander. Auf dieser Basis können Lösungen entwickelt und gefunden werden, die für die Praxis den Vorteil haben, dass sie am letzten Stand des Wissens sind und die für die Lehrtätigkeit den Vorteil bieten, dass sie sehr viel Praxisbezug aufweisen.

Langjährige Erfahrung in der Lehre und Forschung an Universitäten und Fachhochschulen im In-/Ausland

Von 1999-2004 war Dr. Thomas Angerer als Universitätsassistent an der Karl-Franzens-Universität Graz am damaligen Institut für Handel, Absatz und Marketing tätig. Seit 2010 am Institut für Kommunikation, Marketing & Sales der FH Wien, an den Studiengängen International Marketing & Sales Management/FH Campus 02 sowie Rechnungswesen & Controlling der FH der Wirtschaft/FH Campus02 in Graz (seit 2000) und seit dem Jahr 2011 für die Middlesex University London/KMU Akademie & Management AG tätig.

Darüber hinaus seit 2004 Universitätslektor am Institut für Marketing der Universität Graz, in der Zeit von 2011-2012 auch als Dozent am Lehrstuhl für Handel und Marketing an der Universität Duisburg-Essen beschäftigt. Seit 2018 als Vice Rector für die internationalen Doktoratsprogramme (PhD, DBA) der GHU Global Humanistic University verantwortlich sowie als Advisor von Dissertationen tätig (Univ.-Prof). Darüber hinaus seit 2018 Dozierender an der Kalaidos Fachhochschule Schweiz sowie seit 2019 an der FH Burgenland.

Individuelles Coaching:
Wissenschaftliches Schreiben (Academic Writing)

Dr. Thomas Angerer unterstützt Studierende/Forschende beim Verfassen von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen zum Beispiel in Bezug auf die folgenden Themenbereiche.

Von den Qualitätsmerkmalen eines wissenschaftlichen Textes über die wissenschaftliche Konzeption bis hin zur adäquaten wissenschaftlichen Ausdrucksweise, Themenfindung, Themeneingrenzung, Strukturierung/ Gliederung der Arbeit, Wahl der geeigneten Literaturbasis, korrekte Zitation, Techniken des logischen Aufbaus, stilistische Grundsätze, Textstrukturierungsregeln, Formulierungsregeln, passende Wortwahl, Gestaltung des Schreibprozesses und Planung der Arbeit bis hin zum finalen Check vor Einreichung und schließlich der Abgabe der Arbeit.

Wenn Sie ein individuelles Coaching in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie mich gerne unverbindlich zu den Möglichkeiten Anfrage

Individuelles Coaching: Forschungsmethodik und empirisches Forschen (Empirical Research)

Dr. Thomas Angerer unterstützt Studierende/Forschende beim Verfassen von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen zum Beispiel in Bezug auf die folgenden Themenbereiche.

Konzeption des Untersuchungsdesigns, Forschungslücke, induktiver und deduktiver Forschungsprozess, Forschungsziele und Forschungsfragen, Methodologie: qualitative/quantitative/Mixed-Methods Untersuchungen, Hypothesenformulierung, Messung von Konstrukten und Variablen, Gütekriterien und Qualitätssicherung, Fehlerarten, Erhebungs- und Analysemethoden, Fragebogengestaltung, Stichprobenbildung/Sampling, Einsatz von Software (wie SPSS), multivariate Datenanalyse und Einsatz von statistischen Testverfahren, Ergebnisdarstellung, SPSS-Individualtraining.

Wenn Sie ein individuelles Coaching in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie mich gerne unverbindlich zu den Möglichkeiten Anfrage